02.05.2017 / Stadtparkkonzert mit der Big Band „Soundtrain“ am 14. Mai 2017


Am Sonntag, den 14. Mai 2017, um 10.45 Uhr, spielt die Big Band „Soundtrain“ zu einem Freiluftkonzert im Zevener Stadtpark auf.

Sollte es regnen, wird das Konzert in den Zevener Rathaussaal verlegt.

Der Eintritt ist wie immer frei!




SOUNDTRAIN - das ist eine fast 20-köpfige Big Band, die seit Jahren eine feste Größe in und um Stade ist. Dank zahlreicher Auftritte bei Stadtfesten und in verschiedenen Konzertstätten genießt sie dort große Beliebtheit.

Wie es sich für eine Big Band gehört, sorgen die Holz- und Blechbläser mit ihren Alt-,
Tenor- und Baritonsaxophonen, Trompeten und Posaunen für den klassischen „fetten“
Sound, den man aus der großen Swing-Ära mit Titeln von Duke Ellington und Count Basie
kennt. Die Rhythmusgruppe mit Schlagzeug, Bass, Klavier und Gitarre sorgt dafür, dass
der Zug auch jederzeit die richtige Fahrt aufnimmt. Aber es sind keineswegs lediglich die
„alten Klassiker“ der Swing-Ära aus den 40er Jahren des vergangenen Jahrhunderts, die
die Band ihren Zuhörern präsentiert. Nach dem Motto „Zurück in die Zukunft“ haben auch
John Coltrane, Miles Davis, Thelonious Monk und Herbie Hancock einige Arrangements
„im Zug liegen gelassen“, die die Band unter der musikalischen Leitung ihres Bandleaders
Christian Stross, einem examinierten Musiklehrer, ihren Besuchern zu Gehör bringt.


<< zurück