Leitung des Fachbereichs Verwaltungsservice

Die Samtgemeinde Zeven liegt im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks, zwischen den Städten Bremen und Hamburg mit einer guten Bus-Verkehrsanbindung zu den Großstädten. Den über 23.000 Einwohnerinnen und Einwohnern bietet sie eine hohe Lebensqualität, eine vitale Wirtschaftsstruktur, ein komplettes Angebot an allgemeinbildenden Schulen und ein vielfältiges Leben in den Bereichen Sport und Kultur.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist bei der Samtgemeinde Zeven die Stelle der Leitung des

Fachbereichs Verwaltungsservice


zu besetzen. Wir suchen für diese Position eine kompetente, belastbare, erfahrene Führungspersönlichkeit mit hohem Engagement und Verantwortungsbewusstsein, die darüber hinaus über ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und Sozialkompetenz verfügt.

Aufgabenbereiche

• Verwaltungsservice

  • Leitung, Organisation, Koordination und Überwachung der internen Verwaltungsabläufe
  • Erarbeitung von grundsätzlichen Entscheidungen, Dienstanweisungen und –vereinbarungen
  • Betreuung der Mitgliedschaft in kommunalen Spitzenverbänden, Institutionen und sonstigen Organisationen
  • Vor- und Nachbereitung von Entscheidungen der politischen Gremien
  • Förderung der Kultur; Organisation von Veranstaltungen
  • Betreuung von Städtepartnerschaften
  • Einsatzplanung IT-Programme und Telekommunikation
  • Leitung der Vergabestelle

• Personalverwaltung

  • Personalbedarfsplanung
  • Personalbeschaffung und Personaleinsatzplanung
  • Arbeitsschutz/ Arbeitssicherheit
  • Disziplinar- und Arbeitsrecht
  • Vertretung vor dem Arbeitsgericht
  • Mitwirken bei Verfahren bei höheren Instanzen
  • Ausbildungsleitung
  • Schwerbehindertenangelegenheiten gem. SGB IX
  • Zusammenarbeit mit der Personalvertretung und der Gleichstellungsbeauftragten

Eine Änderung des Aufgabenprofils bleibt vorbehalten.

Wir erwarten

  • Ausbildung für den gehobenen nichttechnischen Dienst der allgemeinen Verwaltung (abgeschlossenes Studium zum/zur Verwaltungsfachwirt/in – FH- Diplom oder vergleichbarer Bachelor-Studiengang
  • Mehrjährige Verwaltungserfahrung in leitender Funktion, möglichst in einer Kommunalverwaltung
  • Fähigkeit, selbstständig zu arbeiten und komplexe Sachverhalte zu erfassen
  • Entscheidungsfreude, Eigeninitiative, Durchsetzungs- und Kooperationsvermögen, Verhandlungsgeschick und Führungskompetenz
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Sitzungen außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit

Der Dienstposten hat die Wertigkeit der Besoldungsgruppe A 13.

Die Samtgemeinde Zeven strebt in allen Bereichen und Positionen an, eine Unterrepräsentanz i.S. des NGG abzubauen. Außerdem sieht sich die Samtgemeinde Zeven der Gleichstellung von Menschen mit Behinderung in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb entsprechende Bewerbungen. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Bewerbungen von Menschen mit Behinderung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 22.09.2018 per Mail in einem pdf-Dokument an ralf.cordes@zeven.de oder schriftlich an die Samtgemeinde Zeven, Am Markt 4, 27404 Zeven.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Cordes – Tel. 04281 716 161 (Fachbereichsleiter Bürger, Ordnung und Verkehr) gerne zur Verfügung. Informationen über die Samtgemeinde Zeven erhalten Sie im Internet unter www.zeven.de.